Ines Scheiblhofer
ines@kraeuterwerk.at
Tel.: 0680/202 48 22

Buch: Kräuterwanderung mit Kindern

Ab sofort ist mein Buch "Kräuterwanderung mit Kindern" in vielen Buchhandlungen und auf vielen Online-Shops zB www.naturseiten.at 

www.morawa.at oder amazon um nur 7 Euro erhältlich!

Mein Spiel: 1,2,3 Kräuterallerlei

kräuterwerk Newsletter

Saisonale Kräutertipps, Rezepte, Anwendungen und Veranstaltungen

Anmeldung

Der Schlehdorn - köstliches Wildobst

Schlehe
Schlehe

Die Schlehe findet man häufig in Hecken zusammen mit Weißdorn, Haselnuss und Hundsrosen.

Die weißen Blüten erscheinen bereits im März, lange vor den Blättern.

Die Schlehen-Beeren sind dunkelblau bis schwarz und rund (ähnelt fast einer großen Kulturheidelbeere), und enthalten viele Gerbstoffe, was man auch genau schmeckt, wenn man in eine noch unreife Beere beißt.

Die Sammelzeit beginnt im Spätherbst, erst dann hat sich der hohe Gerbstoffgehalt zurück gebildet. Wenn die Früchte noch sehr gerbstoffreich schmecken, nach dem Sammeln zu Hause noch zum Nachreifen auflegen und erst dann weiter verarbeiten.

Die Früchte sind gute Radikalefänger!

 

Kulinarik: Aus den Schlehdorn-Früchten werden köstliche Marmeladen, Säfte, Liköre, Schnäpse und Exeliere hergestellt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0