Ines Scheiblhofer
ines@kraeuterwerk.at
Tel.: 0680/202 48 22

Buch: Kräuterwanderung mit Kindern

Ab sofort ist mein Buch "Kräuterwanderung mit Kindern" in vielen Buchhandlungen und auf vielen Online-Shops zB www.naturseiten.at 

www.morawa.at oder amazon um nur 7 Euro erhältlich!

Mein Spiel: 1,2,3 Kräuterallerlei

kräuterwerk Newsletter

Saisonale Kräutertipps, Rezepte, Anwendungen und Veranstaltungen

Anmeldung

Die Königskerze - eine wirklich königliche Pflanze

Die große Königskerze ist jetzt in ihrer vollen Pracht erblüht. Hoch gewachsen (das Exemplar auf diesem Bild ist ca. 1,50 m hoch) leuchtet sie hell in die Landschaft.

Sie ist zweijährig - im ersten Jahr erscheint nur die Blattrosette und im zweiten Jahr geht sie in die Blüte.

 

Früher wurde sie verwendet, um Fackeln daraus herzustellen, die besonders lange brannten. Hierfür wurden die Stängel in Wachs getaucht.

 

Die Blüten kann man für einen Hustentee trocknen. Die enthaltenen Schleimstoffe hüllen die Schleimhäute schützend ein und die Saponine fördern den Auswurf von Schleim.

 

In früheren Zeiten wurde die Wurzel der Königskerze auch sehr gerne als Amulett verwendet, sie soll negative Energien bannen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Mitchi (Mittwoch, 11 Juli 2012 08:43)

    Meine liebe Ines, wo hast Du denn dieses Prachtexemplar gefunden? Sooooo schön!!! Bezaubernd!

  • #2

    Ines (Mittwoch, 11 Juli 2012 12:07)

    ...bei ADAMAH im Elementegarten!