Ines Scheiblhofer
ines@kraeuterwerk.at
Tel.: 0680/202 48 22

Buch: Kräuterwanderung mit Kindern

Ab sofort ist mein Buch "Kräuterwanderung mit Kindern" in vielen Buchhandlungen und auf vielen Online-Shops zB www.naturseiten.at 

www.morawa.at oder amazon um nur 4,99 Euro erhältlich!

Mein Spiel: 1,2,3 Kräuterallerlei

kräuterwerk Newsletter

Saisonale Kräutertipps, Rezepte, Anwendungen und Veranstaltungen

Anmeldung

Herzlich Willkommen beim Kräuterwerk

Das Kräuterwerk bietet verschiedenste Kräuter-Workshops und Kräuterwanderungen an.

 

Lassen Sie uns gemeinsam in die geheimnisvolle Welt der Kräuter eintauchen!

 

Viele alte Mythen und Märchen, aber auch Wirkungsweise und Verwendung der einzelnen Kräuter sind Thema der Wanderungen und Workshops.

Die Praxis ist natürlich ein wichtiger Punkt: wir stellen in jedem Workshop eine Reihe von kulinarischen oder duftenden Kräuterprodukten her.

Mi

27

Apr

2016

Wunderbarer Beinwell

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Mär

2016

NEU: Mein Buch "Kräuterwanderung mit Kindern"

Das perfekte Ostergeschenk - mein Buch "Kräuterwanderung mit Kindern"

Einfach Wildpflanzen erkennen, wertschätzender Umgang mit den Schätzen der Natur und viel Anregungen und Tipps für Kinder.

Spannende Abenteuer in Wald und Wiese: Kommt mit zur Kräuterwanderung! Auf unserem Weg gibt es so manches zu entdecken: Kräuter zum Essen, Spielen, Riechen, Fühlen - unsere Kräuterexpertin Ines Scheiblhofer zeigt euch, was ihr draußen alles entdecken und wie ihr eure "Beute" am besten verarbeiten könnt. Für spaßige Ausflüge und lustige Geburtstagsfeiern mit Familie und Freunden.

 

Ab sofort erhältlich in vielen Buchhandlungen, auf vielen online Plattformen wie amazon, www.naturseiten.at oder www.morawa.at

0 Kommentare

Fr

18

Mär

2016

Ostereier mit Blättern und Blüten verzieren

Ostern steht vor der Tür, deshalb hier noch ein schöner Ostereier-Verzier-Tipp: man braucht dafür Feinstrumpfhosen, einen Bindfaden, Wildkräuter wie Gänseblümchen, Schafgarbenblättchen, Löwenzahn, Gräser usw. legt diese Blätter auf ein ungefärbtes, rohes  Ei, steckt das Ei in einen abgeschnittenen Teil einer Stumpfhose und bindet ganz fest an beiden Öffnungen mit dem Bindfaden ab - danach werden die Eier zB in einem Absud aus roter oder gelber Zwiebelschale, rote Rüben-Saft oder Brennnesselsud hart gekocht. Nun vorsichtig den Strumpf an beiden Seiten aufschneiden, wenn das Blatt oder die Blüte gut befestigt war gibt es nun wunderbare Abdrücke zu sehen.

0 Kommentare

So

14

Feb

2016

Spirit Gardening - Workshop für Frauen

mehr lesen 0 Kommentare

Di

02

Feb

2016

Kräuter-Party, individuell und persönlich

Sie möchten gemütlich im Kreise Ihrer FreundInnen einen schönen Abend/Nachmittag verbringen und gleichzeitig viel Neues über Kräuter und ihre Verwendungsmöglichkeiten hören?

 

Ein tolles Geschenk auch für diverse Anlässe, wie zB Geburtstag.

 

Sie wählen das Thema des Workshops zum Beispiel:

 

- Seifensieden

- Naturkosmetik selbst gemacht

- Badekosmetik herstellen

- Räuchern mit heimischen Kräutern

- Badekosmetik herstellen

 uvm.

 

Gerne stelle ich auch ein individuelles Programm, ganz nach Ihren Wünschen, zusammen.

 

An diesem Tag stehe ich exklusiv für Ihre Gruppe zur Verfügung.

 

Natürlich darf auch die kulinarische Seite nicht zu kurz kommen, daher bringe ich einen Kräuterimbiss und Kräutersäfte/-tee mit.

 

Die Kosten sind individuell von Material, Zeitaufwand und Teilnehmeranzahl abhängig.

 

Kursort ist das kräuterwerk, Hardeggasse 69, 1220 Wien.

 

Kontaktieren Sie mich, ich erstelle gerne für Sie ein Angebot: ines@kraeuterwerk.at

0 Kommentare

Mo

01

Feb

2016

Rezept: Peeling-Creme

Ein feines Rezept für eine Körper-Peeling-Creme:

50 g Sheabutter

50 g Efeuölauszug (oder Olivenöl)

13 g feines Meersalz

12 g Traubenkernmehl

5 Tropfen äth. Grapfruitöl, 10 Tropfen äth. Zitronenöl, 4 Tropfen äth. Zypressenöl

Sheabutter circa 1 Stunde vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen, dann schaumig schlagen, nach und nach Öl hinzufügen, weiter mixen, langsam Meresalz und Traubenkernmehl einrieseln lassen und weiter mixen. Zum Schluss die ätherischen Öle hinzfügen, durchrühren und abfüllen. Durch das Öl und die Sheabutter ist die Haut gleich nach dem Peeling auch gepflegt. Nach dem abduschen nur ganz zart trocken tupfen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

0 Kommentare