Ines Scheiblhofer
ines@kraeuterwerk.at
Tel.: 0680/202 48 22

Buch: Kräuterwanderung mit Kindern

Ab sofort ist mein Buch "Kräuterwanderung mit Kindern" in vielen Buchhandlungen und auf vielen Online-Shops zB www.naturseiten.at 

www.morawa.at oder amazon um nur 7 Euro erhältlich!

Mein Spiel: 1,2,3 Kräuterallerlei

kräuterwerk Newsletter

Saisonale Kräutertipps, Rezepte, Anwendungen und Veranstaltungen

Anmeldung

Hagebuttenmarmelade

500 g Hagebutten

300 g Rohrohrzucker

Orangensaft von 2-3 Orangen

 

Die Hagebutten nach dem 1. Frost sammeln, wenn man sie leicht zusammendrückt, merkt man, ob das Fruchtmark schon leicht hervorkommen würde.

Die Hagebutten kurz abbrausen, in einem Topf mit dem Orangensaft kurz aufkochen lassen, bis ein Mus entsteht, dannach pürieren und mit der Flotten Lotte von Kernen trennen bzw. ich finde es noch besser das Mus durch ein Haarsieb zu streichen. Dannach dieses Mus mit dem Rohrohrzucker vermischen und etwas Wasser oder Orangensaft circa 10 Minuten vorsichtig dahin köcheln lassen.

Die fertige, heiße Marmalde in saubere Gläser füllen, zuschrauben und gleich auf den Kopf stellen, bis sie ausgekühlt sind.

 

Die Marmalde lässt sich herrlich auf einem Brot genießen, aber auch als Ersatz statt Ketchup schmeckt es den Kindern vorzüglich und ist ein hervorragender Vitamin C Lieferant.

 

TIPP: wenn man nicht genug Hagebutten findet, kann man die Marmalde auch mit Äpfeln strecken, dem Geschmackserlebnis tut dies keinen Abbruch.