Ines Scheiblhofer
ines@kraeuterwerk.at
Tel.: 0680/202 48 22

Buch: Kräuterwanderung mit Kindern

Ab sofort ist mein Buch "Kräuterwanderung mit Kindern" in vielen Buchhandlungen und auf vielen Online-Shops zB www.naturseiten.at 

www.morawa.at oder amazon um nur 7 Euro erhältlich!

Mein Spiel: 1,2,3 Kräuterallerlei

kräuterwerk Newsletter

Saisonale Kräutertipps, Rezepte, Anwendungen und Veranstaltungen

Anmeldung

Holunder-Zitronenmelissen-Zitronenkuchen (vegan)

Das Teig-Grundrezept stammt von Tines veganer Backstube (http://www.tinesveganebackstube.de/)

Teig: 
400g Mehl
1 Packung Backpulver
100ml Agavendicksaft
20g Vanillezucker 
30g Zucker
Saft von 2Zitrone
100ml Sonnenblumenöl
250ml Hafermilch oder Sojamilch
Prise Salz

2 Handvoll Zitronemelissen, 2 Rosenblüten, Hollerblüten von 4 Dolden

 

Den Ofen auf 180 Grad Umluft (195-200 Grad Ober- und Unterhitze) vorheizen. Für den Teig alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.Die flüssigen Zutaten nach und nach unterrühren. 

 

2 Handvoll Zitronenmelissenblätter, Hollerblüten abzupfen und 2 Rosenblüten fein geschnitten mit 2 EL von dem im Rezept angegeben Öl mit dem Stabmixer vermixen und wenn der Kuchenteig fertig ist, zu einem Drittel der Masse mischen.


Den hellen Teig in eine gefettete Form geben, und hinterher wie beim Marmorgugelhupf die Kräutermasse darauf leeren und vermischen.

 

Kuchen ca. 40 Minuten backen.

 

Wenn gewünscht die Glasur aus Staubzucker mit Zitronensaft vermengen, bis die Masse streichfähig ist, dann den ausgekühlten Kuchen glasieren.